Alles Wissenswerte rund um die Fusion


A. LAUFENDE VERSORGUNGEN BEI UNS

Gibt es Auswirkungen auf den Garantie- oder Versorgungszeitraum?

Nein, durch die Fusion bleiben alle Zeiträume und Fristen erhalten. Laufende Versorgungen werden fortgeführt. Weiterhin ändert sich auch nichts an den Gewährleistungs- und Garantieansprüchen.

Ändert sich etwas in der Versorgung der Hörsysteme?

Nein, auch nach der Fusion bleibt eine hochqualifizierte Betreuung und optimale Versorgung gewährleistet. Ihre Ansprechpartner ändern sich nicht, da unsere Standorte nur optisch, nicht aber personell verändert werden.

Kann man zukünftig alle Standorte aufsuchen?

Ja, durch die Fusion stehen den Kunden von Hörgeräte Hoffmann & Wudtke nun alle Standorte von Hörgeräte Eisen vollumfänglich zur Verfügung und umgekehrt. Es können somit z.B. Reinigungen auch in den bisherigen Standorten von Hörgeräte Eisen durchführen lassen.

Behalten die Servicehefte und andere Dokumente ihre Gültigkeit?

Ja, alle Dokumente, wie z. B. die Servicehefte, behalten ihre Gültigkeit. Ein Austausch ist nicht erforderlich.

Muss man seine Krankenkasse bzw. Berufsgenossenschaft informieren?

Nein, wir werden alle Leistungsträger zentralseitig informieren. 

Welche Konditionen und Preise gelten nach der Fusion?

Nach der Fusion sind wir in der Lage, noch attraktivere Preise für Hörsysteme, Gehörschutz, Zubehör und unsere Serviceleistungen zu bieten. Sprechen Sie unsere Teams gerne beim nächsten Besuch darauf an. Dass es im Laufe der Zeit auch im gemeinsamen Unternehmen zu allgemeinen Preisanpassungen kommen wird, lässt sich nicht vermeiden.

B. UNSERE TEAMS UND STANDORTE

Ändern sich die Filialleitung oder die Ansprechpartner?

Hörakustik ist Vertrauenssache. Deshalb ist uns eine kontinuierliche Betreuung mit den bisherigen Hörakustikern wichtig. Eine Änderung der Filialleitung ist aufgrund der Fusion nicht vorgesehen.

Sind Standortschließungen im Rahmen der Fusion geplant?

Nein, es ist nicht geplant Fachgeschäfte aufgrund der Fusion zu schließen.

Bleiben die Arbeitsplätze in beiden Unternehmen erhalten?

Ja! Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden an der Gestaltung des neuen starken Unternehmens mitarbeiten. Fusionsbedingte Kündigungen finden nicht statt und waren zu keiner Zeit ein Motiv für den Zusammenschluss der beiden Häuser.

Wie erreicht man zukünftig seinen Hörakustiker?

Die Telefonnummern aller Fachgeschäfte bleiben unverändert. Auch können die bekannten E-Mail-Adressen weiterhin benutzt werden, da entsprechende Weiterleitungen eingerichtet sind.

Die zentrale E-Mail-Adresse lautet zukünftig: info(at)hoergeraete-eisen.de

Ebenso können die Kontaktformulare im Internet verwenden unter

www.hoergeraete-eisen.de/kontakt/kontaktformular/

C. VORTEILE DER FUSION

Welche Vorteile bietet die Fusion?

Die Fusion bringt eine Reihe von Vorteilen, die sich zukünftig bemerkbar machen:

  • Mehr Kompetenz und Zeit für die Beratung: Durch die Bündelung unserer Kräfte und Ressourcen können wir sicherstellen, dass unsere Mitarbeiter künftig noch mehr Know-How und Zeit zur Beratung und Versorgung unserer Kunden haben.
  • Bessere Konditionen: Durch die Fusion können wir die Voraussetzungen schaffen, unsere Preise auch langfristig wettbewerbsfähig und attraktiv zu gestalten; selbstverständlich ohne Einbußen in der Qualität.
  • Stärke Präsenz in unserer Region: Wir setzen auch in Zukunft ganz auf die persönliche Beratung durch feste Ansprechpartner in unseren Fachgeschäften. Deshalb ist uns im ländlich geprägten West-Mittelfranken eine starke Präsenz wichtig.
  • Vermeidung von Doppelarbeiten: Durch die Fusion können wir insbesondere in der Verwaltung Doppelarbeiten vermeiden und die freiwerdenden Kapazitäten für noch mehr Beratungs- und Servicequalität verwenden.
  • Größe bringt Sicherheit: Die Fusion ermöglicht es uns, die dynamischen Veränderungen im Gesundheits- und Hilfsmittelsektor und die damit verbundenen Herausforderungen besser zu meistern ohne unsere Wurzeln als regionales Unternehmen in West-Mittelfranken zu verlieren.
  • Investition in Mitarbeiter: Durch den Zusammenschluss mit Hörgeräte Eisen und die wirtschaftliche Kraft des gemeinsamen Unternehmens bieten wir langfristig sichere Arbeitsplätze in der Region. Für unsere Auszubildenden und die, die es noch werden wollen, sind wir ein noch attraktiverer Ausbilder im Zukunftsberuf Hörakustiker/-in.